Jugend


Seit Anfang des Jahres hatte er DC City Löwen jeden Mittwoch ein kostenloses Jugendtraining angeboten. Der Verein hat sich dazu entschieden, das Training ab sofort (18.03.) auf unbestimmte Zeit auszusetzen.

 

 

Beiträge und Infos


Zwischenbericht Jugendtraining

Seit rund vier Wochen bietet der DC City Löwen ein spezielles Training für Jugendliche an. Die Bilanz bisher ist ausgezeichnet. Neben unseren drei „etablierten“ Jugendspielern haben bereits sechs weitere darts-faszinierte Jugendliche mittwochs den Weg in unser Vereinsheim gefunden. Für alle Jugendliche, die sich auch einmal am Dartboard oder -automaten beweisen wollen, bieten wir jeden Mittwoch ab 17.30 Uhr ein kostenloses Schnuppertraining an. Darüber hinaus ist die Mitgliedschaft für unter 18-Jährige bei uns kostenlos.

 

 

Natürlich freuen wir uns auch über jeden weiteren Gast in unserem Vereinsheim, der sich in unserem Sport ausprobieren möchte oder mit uns die Darts-Leidenschaft bereits teilt. Weitere Informationen über das Jugendtraining, die Öffnungszeiten unseres Vereinsheims und alles sonst über den Dartclub City Löwen finden Sie unter www.city-loewen.de. 

 



Jugend Vereinsmeisterschaft

Am 13.12. fand zu ersten Mal die Vereinsmeisterschaft der Jugend statt. Nico Gabriel darf sich Vereinsmeister 2017 nennen. Er holte sich den Titel vor Lena Pirrong  und Raphael Schneider.


Verstärkung für die City Löwen

Seit vergangener Woche kann der DC City Löwen mit Nico Gabriel einen neuen, talentierten Jugendspieler in seinen Reihen begrüßen. Sein Talent bewies er bereits am vergangen Spieltag, als er alle seine Spiele für sich entscheiden konnte. Neben viel Anerkennung aus den eigenen Reihen, erntetet er auch von den anwesenden Gastmannschaften viel Lob. Der gesamte Verein heißt Nico herzlich willkommen und freut sich auf die gemeinsame Zukunft.


3. Platz für Lena Pirrong bei den german Masters

Bei den German Masters am 17. und 18. Juni 2017 erspielte sich unsere Jugendspielerin bei den Juniorinnen den dritten Platz. Für die 13-Jährige war der Erfolg in Kirchheim der bisher größte ihrer noch jungen Laufbahn.


Projektwoche in Kooperation mit dem Helmholtz-Gymnasium Zweibrücken

Im Rahmen der diesjährigen Projektwoche des Helmholtz-Gymnasiums Zweibrücken waren vom 26. bis 28. Juni 31 Schüler und Schülerinnen unterschiedlichen Alters in unserem Vereinsheim zu Gast. Der erste Tag stand unter dem Motto „Eingewöhnen“. Viele der Teilnehmer hatten zum ersten Mal Dart-Pfeile in der Hand. Unsere betreuenden Vereinsmitglieder standen den Schülern und Schülerinnen mit Rat und Tat zur Seite. Tag zwei diente zur Weiterentwicklung des am Vortag Erlernten. Tatsächlich waren haben sich die Techniken und Trefferbilder der Schüler im Vergleich zu den ersten Versuchen verbessert. Am Ende des Tages wurde der Turnierplan für das Abschlussturnier gemeinsam mit den Schülern ausgelost. Das abschließende Turnier, an dem alle Schüler und Schülerinnen sowie die beiden Lehrer teilnahmen, nahm den kompletten dritten Projekttag in Anspruch. Für die Präsentation des Projekts am Schulfest stellten wir vom Verein den Schülern und Lehrern ein Board zur Verfügung. Seitens des Vereins und den betreuenden Mitgliedern waren die Projekttage eine spannende und interessante Erfahrung. Gerne würden wir die Kooperation mit dem Helmholtz-Gymnasium aufrechterhalten und Partnerschaften mit weiteren Schulen knüpfen.